Matching Funds

Im Rahmen des Deutschlandjahres in Mexiko 2016 – 2017 wurde mit dem Matching Funds ein Projektfonds ins Leben gerufen, aus dem Projekte von Akteuren der Zivilgesellschaft gefördert werden. Gleichzeitig erweitert diese Initiative die Vielfalt und Bandbreite der Veranstaltungen, setzt neue Impulse und ermöglicht neue Allianzen für zukünftige Zusammenarbeit.

Thematisch ist die Ausschreibung weit gefächert und richtet sich am gesamten Spektrum der deutsch-mexikanischen Beziehungen sowie den Schwerpunkten des Deutschlandjahres aus: Bildung, Innovation, Kultur, Mobilität, Nachhaltigkeit und Wissenschaft.

Gefördert werden bis zu maximal 50 Prozent der Projektgesamtkosten, jedoch nicht mehr als 10.000 Euro. Mit der anteiligen Förderung wird die Beteiligung weiterer Förderer und Projektpartner sowie die Erweiterung und Erschließung neuer Netzwerke im Rahmen des Deutschlandjahres gefördert.

Projekte